Vereine

Ansprechperson 1

Ebner Gerald
0676/7216835

Ansprechperson 2

Bucher Rudolf
04247/2198

Kontakt

Sonnweg 15
9542 Afritz am See
info@afritzer-turnverein.at
http://www.afritzer-turnverein.at

Ansprechperson

Robert Pließnig
0650 2800105

robert.pliessnig@ktn.gde.at

Kontakt
Millstätter Straße 50
9542 Afritz am See

Gründungsjahr: zeitgleich mit der Einweihung der evangelischen Kirche in Afritz am See.

Derzeitige Obfrau Klammer Vroni. Mitglieder 38 Frauen.

Der Verein ist gemeinnützig und hat sein Hauptaugenmerk auf die kulturelle und soziale Komponente ausgerichtet.

Bei hohen Festtagen beider Konfessionen wird der Kirchenbesuch in Tracht und mit Bänderhut durchgeführt. Auch altes und zum Teil nicht mehr praktiziertes Brauchtum wurde vom Verein wiederbelebt.

So werden unter anderem die Blumensträußchen für die Zech und für die männlichen Kirchtagsbesucher von den Vereinsmitgliedern hergestellt.

Zur Adventzeit machen wir jedes Jahr Besuche bei alten Mitbürgern.

Weiters haben wir im Kultursaalfoyer die Bildergalerie einst und jetzt iniziert und dabei viele alte Fotos unserer aktiven und unterstützenden Mitglieder verwenden können.

Der Schaukasten im Foyer des Kulturhauses ist ebenfalls von unseren Frauen gestaltet worden.

Einige wunderschöne Altardecken in den Kirchen von Afritz am See haben unsere Frauen in vielen Stunden hergestellt.

Ansprechperson

Veronika Klammer
04247/2063
bhg.afritz@gmx.at

Kontakt

Schulstraße 87
9542 Afritz am See
04247/2063

Die Ortsgruppe Afritz am See des Kärntner Bauernbundes besteht seit ca. 30 Jahren, hat derzeit 28 Mitglieder und neben den jährlich stattfindenden Bauernball sich zur Aufgabe gemacht, die Mitglieder zu Fachthemen der Landwirtschaft bestens zu informieren.

Ansprechperson

Erich Kaiser
04247/2553

Kontakt

Schoberweg 19
9542 Afritz am See
04247/2553
http://www.kaerntner.bauernbund.at

Die Dorfgemeinschaft Afritz am See besteht bereits seit 1947. Es gibt jedoch erst seit Dezember 1955 genauere Aufzeichnungen über die Tätigkeiten des Vereines.

Sie umfaßte damals die Bereiche Laienspiel, Volkstanz, Schuhplattler und einen gemischten Chor. Auch das Brauchtum war immer ein wichtiger Punkt im Jahresablauf des Vereines. Heute hat die Dorfgemeinschaft 70 Mitglieder.

Eine große Brauchtumsgruppe, die Laienspieler und Schuhplattler haben das ganze Jahr über zahlreiche Veranstaltungen zu organisieren oder dabei mitzuwirken.

Es fängt an mit der Faschingszeitung, Faschingsumzug, das Kuglwölgn am Ostermontag, die Sonnwendfeier, Theaterabende und endet im Dezember mit den Nikolausbesuchen und Krampusumzügen.

Ansprechperson
Maier Ernst
0676/7028527
office@dg-afritz.at

Kontakt

Schwarzseestraße 28
9542 Afritz am See
office@dg-afritz.at
http://www.dg-afritz.at

Ansprechperson 
Heimo Mayer
Telefon 0699 15151567

Kontakt
Angerweg 2
9542 Afritz am See
fan@matthiasmayer.at
http://www.matthiasmayerfan.at

Der Fischereiverein Gegendtal wurde im Jahr 2001 gegründet und hat sich alle Aktivitäten rund um die Fischerei zur Aufgabe gemacht.

Ansprechperson
Wolfgang Turner
04246/3259

Kontakt
Mielerweg 9
9544 Feld am See
04246/3259

Die Freiwillige Feuerwehr Afritz am See wurde im September 1886 gegründet.

Die Gründungswehr hatte 15 Mitglieder, Kommandant war Johann Huber. Im Jahr 2001 beträgt der Mitgliederstand 65 Aktive und 11 Altkameraden. Kommandant ist Horst Türk.

Die Aufgaben einer Feuerwehr in der heutigen Zeit haben sich von der „Feuer-Wehr“ sehr stark auf die Technischen Einsätze im Straßenverkehr verschoben. Die Freiwillige Feuerwehr ist auch diesen Anforderungen auf Grund der techn. Ausrüstung, der guten Ausbildung der Mannschaft, aber vor allem durch den zahlreichen und guten Nachwuchs jederzeit gewachsen.

Die Freiwillige Feuerwehr veranstaltet jährlich in der Weihnachtszeit einen Feuerwehrball, in den letzten Jahren mit einer Playbackshow. In den Sommermonaten gibt es beim Rüsthaus ein bis zwei Dämmerschoppen mit einer Miniplaybackshow. Anfang Mai findet zur Brandschutzwoche die jährliche Florianiübung statt, dort können auch die Feuerlöscher überprüft werden.

Ansprechperson

Tauchhammer Dirk
0676/5957970

Kontakt
Adresse Millstätter Straße 70
9542 Afritz am See
ff.afritzamsee@gmail.com
http://www.ff-afritzamsee.com

Der Gemischte Chor Afritz umfasst derzeit 30 aktive Sängerinnen und Sänger und wird seit Feber 2013 von Manfred Pernull geleitet.

Die Geschichte des Gemischten Chor Afritz:

Der AHS-Lehrer Prof. Mag. Franz Einöder war seit der ersten Stunde im Jahre 1978 des Gemischten Chores Afritz dessen musikalischer Leiter. Während seiner Zeit in Wien hat er auch Waldhorn studiert. Daraus resultieren auch die umfangreichen musikalischen Fertigkeiten, die er durch die langjährige Praxis noch ausbauen konnte. Die 35 Afritzer Sängerinnen und Sänger, verbinden viele Freundschaften mit Partnervereinen. Der Regensburger Männerchor zählt ebenso dazu wie die Altländer Tanzgruppe oder der Wiener Waldhornverein. Für die reiselustigen Afritzer ist dies immer wieder eine willkommene Gelegenheit, ihrer Passion zu frönen.

Für Franz Einöder stellte der behutsame Umgang mit der Chorgemeinschaft eines der wichtigsten Anliegen dar. Wie bei den meisten Kärntner Ensembles steht auch hier die musikalische Weiterentwicklung im Mittelpunkt des Interesses. Auf der anderen Seite soll niemand überfordert werden, um nicht die Freude am gemeinsamen Singen zu verlieren. Einöder schaffte diese Gratwanderung bestens. Beweis dafür ist wohl auch, dass zuweilen beinahe mehr als die Hälfte der Sängerinnen und Sänger nicht von Afritz am See, sondern von außerhalb zum Singkreis stoßen. Die Attraktivität des Repertoires ist ein weiterer Grund dafür, hört man aus dem Chor. Der überaus große Einsatz aller ist beispielhaft. Jeder ist mit Enthusiasmus dabei und „opfert“ viele Stunden für die Gemeinschaft. Die erfolgreiche Absolvierung eines der vielen Konzerte, die Umrahmung der kirchlichen und weltlichen Feiern der Ortschaft oder das gemütliche Beisammensein in einer geselligen Runde entschädigen die Sängerinnen und Sänger des Gemischten Chores Afritz aber vollauf. Prof. Mag. Franz Einöder legte mit seiner beruflichen Pensionierung 2009 auch die Funktion des Chorleiters zurück.

Von November 2009 bis November 2012 leitete Hermann Ebner aus Treffen a.O. den Gemischten Chor Afritz. Viele verschiedene Konzerte, Kranzlsingen und diverse Ausflüge unternahmen die Chorsänger/Innen mit Hermann Ebner. Auch das traditionelle „Klöckln“ wurde von Herman Ebner begeistert weitergeführt.

Ab 01. Feber 2013 übernimmt Manfred Pernull die Leitung des Gemischten Chor Afritz.

Obmann
Galsterer Manfred
0699/11795336

Kontakt
Berg ob Arriach 13
9543 Arriach
Gem-Chor-Afritz@gmx.at
Gemischter Chor Afritz

Rund 20 Sänger sind derzeit beim 1918 gegründeten Männergesangverein Afritz am See aktiv, den Hanna Natmessnig leitet.

Sehr lange dauerten die Bemühungen junge Sänger für den Chorgesang zu gewinnen.

Der Chor wurde viele Jahre von Chorleiter Marbod Natmessnig geleitet. Er hat nach einer Pause – in der Hans Eichholzer den MGV leitete – wieder die Chorleitung übernommen. Natmessnig trat die Nachfolge 1994 von Dr. Hans Wilpernig an, der damals völlig unerwartet verstorben war. Mit dem neuen Dirigenten hielten auch neue Arbeitsmethoden Einzug. Das Programm wurde abwechslungsreicher, neben Kärntnerliedern singt man anspruchsvolle Chormusik und hie und da auch ein Spiritual oder Gospel.

Großen Wert legt der MGV, bei dem der Hut bereits zu einem echten Markenzeichen geworden ist, auf eine stärkere Zusammenarbeit mit den anderen Kulturträgern der Gemeinde.

Ansprechperson
Ingolf Kaiser
0650 7742558

Kontakt
9542 Afritz am See
http://www.mgv-afritzamsee.at

Ansprechperson 
Walter Thomas, Herr
0660 1243546
einsatzstellenleiter@owr-gegendtal.at
De la Tour Straße 14 9521 Treffen a.O.

Kontakt
Einsatzstelle Gegendtal
9542 Afritz am See
einsatzstellenleiter@owr-gegendtal.at
http://www.owr-gegendtal.at

Der Ö.K.B. Ortsverband Gegendtal wurde im Jahre 1962 unter Obmann Direktor Paulitsch Ottokar im Gasthof Manhart in Afritz gegründet. Die Gründung umfasste 12 Mitglieder aus Afritz und Einöde sowie Treffen.

Direktor Paulitsch war bis zum Jahre 1981 der Obmann des Vereins. In seiner Obmanntätigkeit wurde unter schweren Bedingungen, mit Sammlungen und Spenden. Im Jahre 1980 wurde die Vereinsfahne gekauft.
Nach 20jähriger Tätigkeit übergab er den Obmann in jüngere Hände. So wurde Kamerad Eicholzer Johann aus Einöde zum neuen Obmann gewählt, der dieses Amt heute noch ausübt.

Kamerad Paulitsch ist seit dem Jahre 1981 Ehrenmitglied des Vereins. Der Mitgliederstand ist inzwischen auf 100 Mitglieder angewachsen.

Die Tätigkeiten des Ö.K.B. umfassen die jährlich abgehaltenen Heldenehrungen (10. und 26. Oktober) in Afritz am See und Einöde. Kulturveranstaltungen der Gemeinden Afritz am See und Treffen werden wahrgenommen.

Ausrückungen gibt es durch Einladungen von anderen Verbänden (meist im Gebiet Kärnten) zu verschiedenen Anlässen, wie Fahnenweihen und langjährigen Bestandsjubiläen.

Durch Einladungen werden auch Traditionstage in den Kasernen besucht. Weiters wird an Begräbnissen der Kameraden teilgenommen, sowie Krankenbesuche gemacht und die Geburtstage gefeiert, und auch eine Weihnachtsfeier und Ausflüge werden organisiert.

Der Verein erhält sich durch Mitgliederbeiträge und Spenden der Gemeinden und der Bevölkerung. Seit der Gründungszeit vor 40 Jahren hat es nur 2 Obmänner gegeben.
Am 02. September 2012 feierten der Verein das 50jährige Bestandsjubiläum.

Ansprechperson 
Johann Eichholzer

Kontakt
Dorfstraße
9542 Afritz am See
04247/2209
http://www.okb.at

Die Ortsgruppe Afritz am See des Pensionistenverbandes wurde 1956 gegründet.
Gründungsobmann war Herr Simon Ebner vlg. Ritsch, Schneidermeister in Afritz am See. Die Anzahl der Gründungsmitglieder ist leider nicht mehr bekannt.
Aufzeichnungen berichten von 36 Mitgliedern im Jahr 1966 unter Obmann Johann Huber.
Im Jahr 2001 zählt der Pensionistenverband Afritz am See unter Obmann Adolf Trattnig bereits 220 Mitglieder.

Die wichtigisten Aktiviäten sind:
* Betreuung der älteren Generation
* Muttertagsfeiern
* Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung
* gesellige Nachmittage mit Kartenspiel usw.
* Weihnachtsfeiern
* weiters haben wir eine sehr aktive Kegelrunde

Obmann
 
NamePrettner Hermann
Telefon0650 7038555
E-Mail-Adresseh.prettner@gmx.at
Kontakt
 
AdresseSchulstraße 65
9542 Afritz am See
Telefon04247/2226
Webhttp://www.pvoe.at
Die Freude am Lied und Gesang und am Singen in einer Kleingruppe war Motivation für einige Sänger des MGV Afritz auch ein Quartett zu gründen. So entschlossen sich im Jahr 1995 neben Heinz Scherer, der schon damals die musikalische Leitung übernahm, Otto Knabl, Otto Unterlerchner und Franz Schabus eine Kleingruppe ins Leben zu rufen. Zwei Jahre später wurde die Gruppe mit Friedl Pessentheiner zum Quintett erweitert. Dieser harmonische Klangkörper wurde im Jahr 2002 noch durch den Beitritt von Günther Kratzwald verstärkt. In diesen Jahren konnte ein sehr umfangreiches und vielseitiges Repertoire erarbeitet werden. Dieses umfasst neben dem Alten und Neuen Kärntnerlied auch Lieder der geistlichen und weltlichen Literatur bis hin zum internationalen Volkslied. Um nun einen Teil des erlernten Liedgutes zu verewigen, entschloss man sich zur Aufnahme eines Tonträgers. So wurde im August 2003 die erste CD mit dem Titel „Immer klingt ein Lied …“ produziert. Im Jahr 2007 hat sich das Quintett Afritz am See zu einem eigenen Verein formiert und war bis dahin 10 Jahre als Kleingruppe des MGV Afritz aktiv. Aus Anlass des 10-jährigen Bestandes der Kleingruppe entschieden sich die sechs ambitionierten und leidenschaftlichen Sänger aus dem Gegendtal, den zweiten Tonträger aufzunehmen. So wurde im Oktober 2008 die neue CD mit dem Titel „Zeit nehm´- lisnan“ produziert. Seit dem Frühjahr 2013 verstärkt Manfred Pernull im 2. Tenor das Quintett Afritz am See.
Ansprechperson 1
 
Name Heinz Scherer
Telefon 04247/2158
Adresse Berg ob Afritz 16
Ansprechperson 2
 
Name Friedrich Pessentheiner
Telefon 04247/2574
E-Mail-Adresse friedl@quintett-afritzamsee.at
Kontakt
 
Adresse Berg ob Afritz 16 9542 Afritz am See
Telefon 1 04247/2574
Telefon 2 (0664) 12 09 023
E-Mail-Adresse friedl@quintett-afritzamsee.at
Web http://www.quintett-afritzamsee.at
Chronik

1963 gegründet

1995 Snowboard-Sektion gegründet

1997 Mountainbike-Sektion gegründet

Ziele:

· Verknüpfung von Freizeit und Leistungssport

· Sicherung der Attraktivität des Sports für alle Altersstufen

· Teilnahme an nationalen sowie internationalen Bewerben

· Durchführung publikumswirksamer Sportevents

Erfolge: 

Schi-Alpin: 

1987: 3 Platz Weltcup Slalom Strobl Claudia

1988: Olympische Silbermedaille im Super-G, 3 Weltcup Podiumplätze (1 Sieg) im RTL Mayer Helmut 1989: Vizeweltmeister und 2 Weltcup Podiumsplätze im Super-G Mayer Helmut

1990: 5 Weltup Podiumplätze (1 Sieg) im Slalom Strobl Claudia

Snowboard: 

1998: Kärntner Landescupsieger Valente Fredy

2000: 3. in der Gesamtwertung des Landescup Schuri Arno

2001: Kärntner Meister im Riesentorlauf und Kärntner Meister im Slalom Schabus Markus

Mountainbike: 

2000: 2. Platz in der Marathon TOP SIX Wertung Truntschnig Wolfgang, zahlreiche TOP Platzierungen in der U23 Ortner Joachim:

2005: Österreichische Vizemeisterin MTB Crosscountry Leitner Martina U17w, 3. Platz Österreichische Meisterschaften MTB Crosscountry Mayer Vanessa U15w

2006: Österreichische Vizemeisterin MTB Crosscountry Meschik Ina U17w

2007: Österreichische Vizemeisterin MTB Crosscountry Jakl Lilly U13w

2008: Österreichische Vizemeisterin MTB Crosscountry Jakl Maria U15w

Rennrad: 

2012: Österreichischer Vizemeister Einzelzeitfahren Priessnig Josef Master IV

2013: Österreichischer Meister Einzelzeitfahren und 3.Platz Österreichische Meisterschaften Berg Priessnig Josef Master IV

2014: 3. Platz Österreichische Meisterschaften Einzelzeitfahren Priessnig Josef Master IV

2016: 3 facher Österreichischer Meister in Querfeldein/ Straßeneinzel und Kriterium und Österreichischer Vizemeister Einzelzeitfahren    Marbler Stefan U15, Österreichischer Meister Einzelzeitfahren und 3. Platz Österreichische Meisterschaften Berg Priessnig Josef Master V

2017: Österreichischer Vizemeister Einzelzeitfahren Priessnig Josef Master V und 3. Platz Österreichische Meisterschaften Paarzeitfahren Krassnitzer Christian / Marbler Wolfgang Master II-III

2018: Österreichischer Vizemeister Querfeldein Trattnig Jonas U17, Österreichischer Vizemeister Paarzeitfahren Leitner Hubert / Priessnig Josef Master IV-VIII

Obmann
 
NameTruntschnig Wolfgang
Telefon0650 8830288
Kontakt
 
AdresseAlte Bundesstraße 8
9544 Feld am See
Telefon0650 8830288
E-Mail-Adressesc-mirnock@gmx.at

Der SV Raika Afritz am See wurde 1974 gegründet.
Wir sind derzeit mit 6 Mannschaften: I-Mannschaft, Reserve, U-14 (zusammen mit Treffen), U-12, U-10 und u-8 im Meisterschaftsbewerb vertreten. Weiters gibt es eine sehr aktive Alt-Herren-Mannschaft.

Zusammen mit den unterstützenden Mitgliedern beträgt die Mitgliederzahl derzeit ca. 270 Personen.

Der SV Raika Afritz am See sieht sein wichtigstes Ziel in der Aufgabe, der Jugend neben der sportlichen Bestätigung auch eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten. Vor allem in der Jugendarbeit haben wir bis jetzt die meisten Erfolge vorzuweisen, hatte doch mit Mario Steiner, ein Afritzer Talent im Jahr 2001 beim SV Kelag Kärnten seinen ersten Europacup-Auftritt.

Wir werden uns bemühen auch in Zukunft solche Sportler zu finden und bestens auszubilden und zu betreuen.

Ansprechperson 
 
NameKahlhofer Artur
AdresseSteinbrecherweg 15
Kontakt
 
AdresseSchulstraße 13
9542 Afritz am See
Telefon04247/2505
Ansprechperson
 
NameZeiner Günter
Kontakt
 
AdresseSeestraße 6
9542 Afritz am See
Telefon04247/30278